Der Cranach-Altar von Neustadt a. d. Orla

Anfassen erlaubt: Der Cranach-Altar als Faksimile im Stadtmuseum Neustadt/Orla. Foto: Heidi Schmitt
Anfassen erlaubt: Der Cranach-Altar als Faksimile im Stadtmuseum Neustadt/Orla. Foto: Heidi Schmitt

Die Cranach-Stadt Neustadt an der Orla (Thüringen) hat sich für das Cranach-Jahr etwas Besonderes ausgedacht: Im Stadtmuseum kann man in einem neu eingerichteten Raum einem Faksimile des Neustadter Cranach-Altars ganz nahe kommen. Die Geschichte des 1513 geweihten Flügelaltars wird in Texten und Bildern erklärt. Bestens informiert kann man anschließend in der nebenan gelegenen St.-Johannis-Kirche das Meisterwerk selbst besichtigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0