Buchvorstellung: "50 Jahre Studioglas in Europa"

Begleitend zurr Ausstellung "50 Jahre Studioglas in Europa", die zur Zeit im Museum für Glaskunst Lauscha gezeigt wird, ist ein Bildband erschienen. Diese mit zahlreichen Fotos illustrierte Publikation zeigt den Blick von Künstlern,  Sammlern und Wissenschaftlern auf die Studioglaskunst und beleuchtet die Vielfalt dieses  Phänomens. Neben den historische Fakten stehen im Mittelpunkt dieses Buches, das vom Förderkreis des Glasmuseums Lauscha herausgegeben wurde, die Erlebnisberichte von Glaskünstlern, die mit der thüringischen Glasbläserstadt verbunden sind. Am Freitagabend, 19. Juli, um 18 Uhr stellen Susanne Precht und Anja Fölsche die Neuerscheinung im Museum in Lauscha vor. 

 

"50 Jahre Studioglas in Europa. Impulse aus Lauscha", 104 Seiten, ISBN 978-3-9803951-6-8, 20 €.

 




 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0